Wenn alles zu viel und viel zu wenig ist – Aus dem Leben mit hochsensiblem Kind

H1, unser hochsensibler Sohn, braucht Nähe. Er braucht unglaublich viel Nähe. Und das, obwohl er nicht einmal gerne kuschelt. Nähe und Aufmerksamkeit sind die Dinge, die seine kleine, zerbrechliche Seele nähren. Aber er braucht nicht Nähe und Aufmerksamkeit im „gewöhnlichen“ Ausmaß, so wie alle anderen Kinder auch. Nein, er braucht mehr. Vergiss mich nicht! H1 hat zum […]

Read More

Nicht nur zu Fasching ein Highlight: Unsere Verkleidungskiste (Werbung)

Und jedes Jahr die selbe Frage unter den Kindern im Kindergarten: „Als was verkleidest du dich an Fasching?“ Und dann heißt es für uns Eltern: Ein Kostüm kaufen oder selber nähen? Das bedeutet viel Aufwand für wenige Tage im Jahr, wie ich finde. Denn wenn die Faschingszeit, oder der Karneval, wie ich es als gebürtige Rheinländerin nenne, […]

Read More

Unser Wochenende in Bildern – 7./8.1.

Ein schönes, verlängertes Wochenende liegt hinter uns. Mit Shopping, Schnee und Besuch. Was genau wir erlebt haben, seht ihr hier: Den Freitag haben wir ganz ruhig verbracht. Es war hier, wie wahrscheinlich überall, extrem kalt und so haben wir gelesen, gespielt und uns am Nachmittag für einen (kurzen) Spaziergang hinausgewagt. Der Himmel am Feldrand war […]

Read More

Nicht noch mehr Halbwissen zu High Need Babys, Hochsensibilität und Co.

Gerade bin ich, ungewollt, über einen weiteren Beitrag in der Bloggerblase gestoßen, (der inhaltlich alles andere als überzeugend ist) aber das Thema „High Need Babys“ behandelt. Und ich muss sagen, nach so unzähligen Beiträgen zu diesem Thema bin ich inzwischen eines: Genervt. Ich kann nachvollziehen, dass High Need Babys, Hochsensibilität und Co. ein Reizthema sind. Diejenigen unter […]

Read More

Rezension: Henry mit den Superkräften / Ein Buch für hochsensible Kinder

Es ist mal wieder Zeit für eine Buchrezension. Heute darf ich euch „Henry mit den Superkräften“ von der Autorin Petra Neumann vorstellen. „Endlich mal ein Buch für hochsensible Kinder“ dachte ich, als ich das Buch zum ersten Mal entdeckte. Henry, um den es im Buch geht, ist hochsensibel und gewährt dem Leser Einlass in seine kleine […]

Read More

Mein Jahresrückblick 2016

Beitrag enthält Affiliate-Links Ich habe in jedem Jahr einen kleinen Zettel mit Zielen fürs neue Jahr im Kalender liegen, den ich in jedem Jahr im Dezember auspacke und überprüfe, was ich davon umsetzen konnte. Im Laufe des Jahres vergesse ich meist, was auf dem Zettelchen steht. Und dennoch stelle ich im Dezember dann immer wieder fest, […]

Read More

Hilfe, ein Veganer beim Silvesterdinner! Raclette in der veganen Variante

Ein Raclette ist ein absoluter, wenn nicht DER absolute Renner zu Silvester. Salami, Schinken, Ei.. Und alles lecker mit Käse drüber. Klingt lecker. Für die VeganerInnen unter uns ist das allerdings der Inbegriff eines Dinners, wie es nicht aussehen sollte. Es benötigt aber wirklich nicht viel um ein Raclette in der veganen Variante auf den Tisch zu […]

Read More

Unser Weihnachtswochenende in Bildern – 24./25./26.12.

Besser spät als nie könnt ihr nun sehen, wie wir unser Weihnachtsfest in diesem Jahr verbracht haben. Leider sind wir alle nach wie vor mal mehr, mal weniger kränklich, so dass alle Geschehnisse derzeit sehr gedämpft vor sich hin plätschern. Freitag Der 23. Dezember war hier der erste Urlaubstag und so haben wir nichts getan außer noch […]

Read More

Ich wäre gerne stark für dich – (Mal wieder) ein Brief an mein hochsensibles Kind

Lieber H1, weißt du noch, heute Morgen, als du jammernd aufgewacht bist? Vielleicht hattest du einen dieser blöden Träume. Oder Angst, dass du dich im Kindergarten einsam fühlen würdest? Du hast es mir nicht verraten, aber ich weiß, du hattest heute einen deiner „blöden Tage“. Gerade begleitet dich dein Papa in den Schlaf. Dein blöder Tag neigt […]

Read More