Abnehmmethoden: Was mir beim Abnehmen wirklich hilft

Ungefähr vor einem Jahr habe ich, nach zwei Schwangerschaften, mit meiner Abnahme begonnen. Seitdem habe ich mit der Abnehmmethode „etriggs“ dauerhaft 10 Kilo Gewicht verloren. Heute möchte ich erzählen, was mir beim vegan Abnehmen wirklich hilft. Wer meinen Blog schon eine Weile verfolgt, weiß, dass ich, was das Gewicht angeht, bereits einige Ups und Downs hinter mir […]

Read More

Rezension: Vegan abnehmen

Ihr wisst ja, ich habe nach meiner zweiten Schwangerschaft einige Kilos hinter mir gelassen. 10 Kilo um genau zu sein. Der etriggs in Kombination mit Low Carb hat da wirklich viel bewegt. Als Veganerin finde ich es aber gar nicht so einfach auf Kohlenhydrate zu verzichten. Das Buch „Vegan abnehmen“ von Sylvie Hinderberger hat mich dabei […]

Read More

In Form gepresst

Ich bin saugenervt. In meiner Filterbubble gibt es so viele tolle Menschen, die ihre Kinder bindungsorientiert, unerzogen oder einfach irgendwie gut erziehen. Es gibt hochsensible Eltern, die meine Situation nachvollziehen können und in deren Umgebung ich mich verstanden fühle. Und dann gehe ich da raus und merke: Das, was da draußen vor meiner Tür passiert, ist genau […]

Read More

Laternenumzug und Migräne – Unser Wochenende in Bildern 12./13.11

Freitag Am Nachmittag haben wir versucht Fotos für unsere Weihnachtskarten zu machen. Wie die Bilder schon vermuten lassen, blieb es beim Versuch. Abends ging es dann zum Laternenumzug, wie man hier sagt. Ich will nicht motzen aber in der Eifel heißt das Sankt-Martins-Umzug und ist um einiges schöner. Ich glaube nächstes Jahr werden wir an […]

Read More

Regenspaziergang und Zeit für mich – Unser Wochenende in Bildern vom 05./6.11.

Freitag Das Wochenende begann etwas unschön.. H1 war wie jeden Freitag Nachmittag bei seiner Stallstunde. Währenddessen bin ich mit H2 einkaufen gefahren, ich hatte so unheimlich Lust auf Sushi. Das habe ich eigentlich täglich, aber am Freitag ganz besonders, ich hatte nämlich einen Tag zuvor in Steffis Instagram-Account ein Sushi-Foto gesehen und mir in den Kopf […]

Read More

An was wir uns erinnern werden

Heute war, abgesehen von liebem Besuch am Nachmittag, ein richtig blöder Tag. So einer, an dem H1 morgens beim Frühstück lauthals verkündet, dass er nicht in den Kindergarten möchte, ich mich aber auf ein paar ruhige Minuten am Vormittag gefreut hatte, weil H2 mit ihrem doofen Husten die halbe Nacht wach oder kotzend verbracht hat. […]

Read More

Tipps für den Umgang mit hochsensiblen Kindern

  Was hilft uns Eltern eigentlich im Umgang mit hochsensiblen Kindern? Wie können wir die Geduld bewahren, wenn dem Kind morgens in der Eile alle Kleidungsstücke zu unbequem erscheinen? Oder es am Abend partout nicht einschlafen will? Ich habe mir ein paar Tipps herausgepickt, die sich für mich im Alltag mit H1 (unserem hochsensiblen Kind) besonders hilfreich […]

Read More

Wochenende in Bildern – Geburtstag und Unterwegs

Freitag Den Nachmittag haben die Kids erst einmal schlafend verbracht. War das himmlisch! Obwohl.. zuerst war es die Hölle. Wir haben nämlich hier ein großes Problem: Ich kann H2 nicht so gut in den Schlaf begleiten, wenn H1 anwesend ist. Egal was ich tue, er stört uns beim Einschlafen, und zwar ziemlich häufig. H2 ist […]

Read More

Rezension – Wenn die Haut zu dünn ist – Rolf Sellin

Hochsensibilität ist eine negativ behaftete Begrifflichkeit. Sensibel zu sein wird in unserer Gesellschaft leider als Schwäche angesehen. So haben viele hochsensible Menschen das Gefühl, sie müssten an ihrer Hochsensibilität arbeiten, sie ablegen, als sei sie ein unerwünschter Teil der eigenen Persönlichkeit. Rofl Sellin erklärt in seinem Buch sehr eindrücklich, wie man es schaffen kann die Hochsensibilität […]

Read More