Buchtipps rund um die Geburt

Vor ein paar Monaten hatte ich euch berichtet, dass ich eine ganze Reihe von Büchern rund um die Elternschaft angesammelt habe und ich beschlossen habe meinen eigenen Weg zu gehen – ohne weitere Literatur. Vielleicht erinnert ihr euch? Hier gehts zum Beitrag „Danke und Tschüß Herr Juul„.

Die Bücher, die sich mit Geburt aber auch grundlegenden Überlegungen und Anregungen zur Elternschaft befassen, liegen mir hingegen sehr am Herzen. Sie stärken und machen solchen (werdenden) Eltern Mut, die einen bedürfnisorientierten Umgang mit ihren Kindern anstreben und leben.

Buchtipps Schwangerschaft Geburt

#1 Die Hebammensprechstunde

Ich habe das Buch zufällig in meiner ersten Schwangerschaft geschenkt bekommen und es war mir ein treuer Begleiter in der Schwangerschaft und den ersten Wochen als Mutter. Die Hebamme Ingeborg Stadelmann schildert allumfassend die einzelnen Schwangerschaftstrimester, die Geburt und das Wochenbett. Gerade was Schwangerschaftswehwehchen angeht, gibt es hier tolle Tipps für alle, die sich für Aromaöle, Homöopathie und naturheilkundliche Aspekte begeistern können. Ihre speziellen Aromamischungen und Pflegeprodukte kann man übrigens im Netz bestellen. Auch was die Geburt selber angeht hat mich dieses Buch bestärkt. Hier gehts zu amazon: http://amzn.to/1TW86sd

#2 Das Geburtsbuch

Dieses Buch hätte ich mir so gewünscht für meine Schwangerschaften! Nora Imlau hat ein umfangreiches Werk geschrieben, das die Geburt mit all seinen Facetten erklärt, sich herrlich leicht liest und ein Gefühl von freudiger Erwartung auf die Geburt hinterlässt.
Auch der Kaiserschnitt wird umfangreich und urteilsfrei geschildert. Das ist ziemlich revolutionär, wenn ich mir die bisherige, doch sehr verurteilende Literatur über die Kaiserschnittgeburt so ansehe. Einige Erfahrungsberichte runden das Leseerlebnis ab. Und da ich selber mit meinem Kaiserschnitt-Geburtsbericht abgedruckt wurde, freue ich mich natürlich doppelt =) Dieses Buch ist das, was es bisher so nicht gab und ist DER Geschenktipp für Schwangere. Hier gehts zu amazon: http://amzn.to/1rFAxy6

IMG_4817
#3 Impfen – Pro und Contra

Ganz losgelöst von eigenen Ansichten bin ich der Meinung, sich mit dem Thema Impfen von Kindern auseinander zu setzen ist sehr bedeutsam. In diesem Buch werden alle Impfungen detailliert erklärt und ich fühlte mich nach dem Lesen gut informiert. Impfungen sollten nichts sein, was Eltern uninformiert angehen oder gar, weil es alle anderen tun. Abgesehen davon, dass die Impfaufklärung der Kinderärzte häufig (vielleicht aus Zeitmangel) sehr zu wünschen übrig lässt. Das Buch diente als Basis für unsere persönliche Impfentscheidung. Hier gehts zu amazon: http://amzn.to/1U96Osb 

#4 Auf der Suche nach dem verlorenen Glück

Ursprünglich gekauft habe ich das Buch aufgrund des Untertitels „Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit“. Jean Liedloff, eine Amerikanische Psychologin, berichtet eindrucksvoll wie Yequana-Indianer mit ihren Babys und Kindern umgehen und ließ mich so manche Verhaltensweise überdenken. Der etwas dogmatische Erzählstil ist gewöhnungsbedürftig, dennoch konnte ich für mich sehr viel lernen was bindungsorientierte Beziehung zum Baby angeht. Es lohnt sich! Hier gehts zu amazon: http://amzn.to/1X6Hghg

 

Welche Bücher sind eure Favoriten rund um die Geburt und die Elternschaft? Habt ihr DEN Buchtipp schlechthin? Oder hab ich gar etwas vergessen?

Ich freue mich auf eure Kommentare! 🙂

f8792-signature

 

-Der Beitrag enthält Affiliate-Links-
Das bedeutet: Ich werde von amazon prozentual am Verkauf beteiligt. Dir entstehen dadurch keinerlei Kosten aber du unterstützt meinen Blog 🙂

2 Kommentare

  1. Kati sagt: Antworten

    Hi,

    mein Favorit ist das Buch „Meine Wunschgeburt-Selbstbestimmt gebären nach Kaiserschnitt“. Ich habe mich mit Hilfe dieses Buches wunderbar auf die nächste Geburt vorbereiten können. Das erste Baby kam durch einen Kaiserschnitt zur Welt.
    Ich wusste genau, worauf ich achten muss und fühlte mich durch die Infos aus dem Buch auch den Ärzten gegenüber sehr kompetent. Dabei informiert das Buch wertfrei und undogmatisch.

  2. […] Liebe LeserInnen, wenn ihr Lust habt, schaut gerne mal auf meinem Blog „Von Herzen und Bunt“ vorbei. Dort gibt es die beliebten To Do-Listen für die einzelnen Schwangerschaftstrimester, alles Rund um den Kaiserschnitt und Buchtipps rund um die Geburt (http://vonherzenundbunt.de/buchtipps-rund-um-die-geburt/) […]

Schreibe einen Kommentar