Freitagslieblinge am 8. September 2017

Lieblingsessen

Irgendwie ist mir nach all dem Chaos, Ferienwahnsinn und Stress mal nach den Freitagslieblingen zu Mute. Diese Blogreihe lese ich total gerne bei anderen, habe aber selber noch nie daran teilgenommen. Wird also höchste Zeit das zu ändern 😉

 

Lieblingsessen

Lieblingsessen

Wer mir auf Instagram folgt, weiß, wie vernarrt ich in Müsli bin. Und so ist mein Lieblingsessen diese Woche das Müsli von Gestern früh. Mit Kokos-Granola aus dem dm – eine tolle neue Entdeckung! Das schmeckt nämlich wirklich gut.

Ein weiteres verdammt leckeres Essen gab es Gestern Mittag. Spaghetti mit Tomatensauce aus meinem Joidy-Geburtstagsgeschenk von lieben Freunden. Danke noch mal dafür! 🙂 Ich habe noch nie so leckere Nudeln mit Tomatensauce gegessen, denn beides war für sich einfach saugut und zusammen, ihr könnt es euch denken, noch besser. Wir haben das Essen echt verschlungen und ich muss unbedingt mehr von dieser Sauce kaufen! <3

 

Lieblingsmoment mit den Kindern

Lieblingsmoment Kinder

Die beiden sind gerade ziemlich schwierig zusammen.. Wie Katz und Hund (oder heißt das Katz und Maus?). Na jedenfalls gab es viele Streitereien, wenig gemeinsames Spiel. Allerdings gab es heute Mittag einen echt süßen Moment im Kindergarten: Luise vermisst Max tagsüber sehr und als sie ihn heute im Kindergarten sah, ist sie auf ihn zugestürmt und hat ihn direkt ganz fest umarmt. Das liebt Max sehr und es ist einfach so schön zu sehen.

 

Lieblingsmoment für mich

Lieblingsmoment Kinder

Zeit für mich gab es nicht. Null. Aber einen Moment, den ich sehr genossen habe, nämlich, als ich mich ziemlich spontan und eher zufällig für Badfliesen entschieden habe. Während Max bei einem Kindergeburtstag eingeladen war, habe ich spontan ein Fliesenstudio besucht und bin noch spontaner fündig geworden. Und das mit Kind! 😉

 

Lieblingsinspiration

Lieblingsinspiration

Inspiriert wurde ich diese Woche tatsächlich im Baumarkt. ICH! Ich hasse Baumärkte – eigentlich. Im Moment bin ich aber wöchentlich dort anzutreffen und so langsam verstehe ich, warum man Baumärkte mag. Es gibt so viele Möglichkeiten, so viele Materialien.

 

Eine süße Aktion, mit den Freitagslieblingen, oder?

Mehr davon gibt es bei Anna von BerlinMitteMom (einem, meiner Lieblingsblogs übrigens ;))

Zu meinem letzten Beitrag geht es hier: „Waldorf, Montessori oder Regelschule? Warum mir der Schuleintritt Sorge bereitet

 

Habt ein schönes Wochenende!

xo Jil

Schreibe einen Kommentar