• Kolumne
  • Sonntagskolumne: Ach Franz

    Sonntagskolumne_AchFranz_Title

    Als ich mit 19 Jahren und einem Auto voll mit meinem Krams nach München zog, hatte ich eigentlich keine Ahnung warum. Ich war von meinem zweiten Freund getrennt, mit dem ich dreieinhalb Jahre verbracht hatte. Zwei Jahre unserer Beziehung lebten wir mal mehr, mal weniger harmonisch im Dachgeschoss seines Elternhauses. Die letzten Monate waren anstrengend, weil wir getrennt […]

  • Kolumne
  • Sonntagskolumne: Der Fuhrpark meiner Kinder

    DerFuhrparkmeinerKinder_Title

    Vor zwei Wochen hat uns unser Vermieter freundlich darauf hingewiesen, dass unsere Kellertür sich wegen Überfüllung nicht mehr schließen lässt und unserem Keller insgesamt eine Entrümpelung gut täte. In der Regel bin ich ganz gut im „Lächeln und Nicken“. An diesem Tag nicht. Der Mann vor der Haustür hatte nicht ganz unrecht. Unser Keller ist tetrismäßig mit […]

  • Kolumne
  • Sonntagskolumne: Den Osterhasen gibt es wohl!

    Neulich hatte Max einen Termin bei der Kinderzahnärztin. Er fühlt sich in der Praxis aber sehr wohl und so war das außergewöhnlich lange Warten nur halb so wild. Wäre da nicht Emily gewesen. Während Luise jeden Stuhl auf Bequemlichkeit und Robustheit testete, starrte Max in den Fernsehen, in dem „Shaun das Schaf“ in Dauerschleife lief. Neben uns saß […]

  • Kolumne
  • Sonntagskolumne: Mama allein zu Hause

    Sonntagskolumne_MamaalleinzuHause

    Ein sehr seltenes aber häufig herbeigesehntes Phänomen: Mama allein zu Hause. Wie oft träume ich davon mal wieder ganz alleine zu Hause zu sein. Und zwar länger als eine Stunde, wenn der Mann beide Kinder zum Wocheneinkauf mitschleift. Nein, StundEN. Vielleicht sogar viele StundEN. Meine „Wenn-ich-endlich-irgendwann-mal-alleine-zu-Hause-bin“-To Do Liste „Was würde ich wohl alles machen, wenn ich […]