Unser Wochenende in Bildern 25./26.2.17 mit Kinderfasching, veganen Burgern und Frühlingswetter

Bevor wir in die neue Karnevalswoche starten, zeige ich euch noch schnell, wie wir unser Wochenende verbracht haben. Mit ganz viel Kiddie und Vegan Food-Content 🙂

Freitag

Unser freier Freitag war etwas unfreiwillig gar nicht frei 😉 Im Kindergarten war nämlich Faschingsfeierei angesagt. Dieses Mal war auch H2 mit am Start. Sie war allerdings gegen Mittag ziemlich platt, wie auch ihr großer Bruder. Ich habe dann beide mit nach Hause genommen und wir haben erst einmal eine Runde geschlafen, bevor es schon wieder weiter zur Stallstunde ging.

Samstag

Ich habe mich ein bisschen unter die Insta-Story-Freunde gemischt und gezeigt, welche veganen Leckereien ich vormittags gekauft habe. Mit dabei auch Kakaobutter, die ich für die vegane Schoki brauche, die ihr gerne verbloggt haben wolltet.

Mittags gab es dann leckere vegane Burger mit Pommes. Uhhh, ich könnte mich wirklich von Pommes ernähren! Ist ja, so ganz theoretisch auch Gemüse, ne? 😉

H1 durfte sich über ein Paket mit zwei Wisch-und-Weg-Büchern freuen. Während H2 ihren Mittagsschlaf gehalten hat, war H1 mit Schreiben, Rechnen und Wegwischen beschäftigt. Mit so viel Begeisterung hatte ich gar nicht gerechnet, aber die Tatsache, dass man das Geschriebene wieder wegwischen kann, schien zu faszinieren. Ich selber finde das übrigens auch sehr praktisch!

Am Nachmittag hatten wir noch unseren Nachbarsjungen mit an Bord und haben gemeinsam das schöne Wetter auf dem Spielplatz genossen.

Später am Abend gab es eine Folge „The good wife“ für mich.

Sonntag

Das Wetter war so herrlich frühlingshaft! Ich habe vormittags meine erste Sonntagskolumne verbloggt und nach dem Mittagsschlaf haben wir es dann auch nach Draußen geschafft.

Und mal wieder unseren Spielplatz um die Ecke besucht. Für größere Ausflüge fehlt mir gerade irgendwie die Muse. Ich weiß auch nicht. Ich bin wohl noch etwas im Wintermodus.

Als die Kids dann im Bett waren habe ich mich noch an meinen Kalender gesetzt. Ja, ich habe noch einen echten Kalender! 😉 Mit Terminen im Handy kann ich mich nicht so anfreunden.

Habt ihr schon bei meiner Aktion #dumachstdasgut mitgemacht? Huscht doch mal rüber 🙂
Und wie gefällt euch das neue Blog-Design? Das Logo folgt noch.

Weitere Wochenenden in Bildern gibts bei Susanne von Geborgen Wachsen.

2 Kommentare bei „Unser Wochenende in Bildern 25./26.2.17 mit Kinderfasching, veganen Burgern und Frühlingswetter“

  1. Mir gefällt das neue Design 🙂 sehr schön 🙂
    Und ja, ich hab auch noch einen Kalender. Aber so einen an der Wand. Wichtige Termine sind zwar auch im Handy, aber ich hab gerne meine und die Termine meines Mannes auf einen Blick! 🙂

    1. vonherzenundbunt sagt: Antworten

      Dankeschön! 🙂 Das freut mich sehr!
      Termine im Blick haben ist definitiv eine gute Sache! Da ich inzwischen schon meine eigenen gerne vergesse, hab ichs aufgegeben auch noch die meines Mannes im Blick zu haben. Wirklich schlimm bei mir =/

Schreibe einen Kommentar