• Gedanken
  • 31 Fakten über mich

    Ich habe meinen 31. Geburtstag zum Anlass genommen um euch ein bisschen mehr über mich zu verraten. Here we go 🙂 Ich bin ein spiritueller Mensch und Ich meditiere jeden Tag Ich miste mindestens zwei Mal im Jahr radikal aus Hyazinthen sind meine Lieblingsblumen Ich esse nicht gerne heiß Wenn ich im Dunkeln alleine nach Hause […]

  • Familie
  • Meine Kinder sollen Landeier sein

    Elf Mal bin ich inzwischen umgezogen. Ich habe ländliche Umgebungen kennengelernt und in Großstädten gewohnt. Schon als Kind habe ich Pläne von meinem Traumhaus gezeichnet – aus heutiger Sicht völlig überdimensioniert, aber egal. Ich liebe Altbauwohnungen und stand unter Tränen in der wunderschönen Berlin-Mitte-Altbauwohnung meiner Eltern, als klar war, dass ich zum letzten Mal dort […]

  • Familie
  • Unser Wochenende in Bildern – 5./6. August 2017

    Die Sommerferien haben begonnen und leider hat auch das Regenwetter Einzug gehalten. Nicht so an diesem Wochenende! Wie wir unser erstes Sonnen-Sommerferien-August-Wochenende verbracht haben zeige ich euch hier: Freitag Dank der Ferien sind beide Kids zu Hause und es gibt mächtig viel Kuschelei, aber auch Zankerei. Den Nachmittag verbringen wir ganz spontan draußen vor der […]

  • Gedanken
  • An der Grenze des Systems

    An der Grenze des Systems

    Ich sitze mit Luise beim Abendessen. Der Tisch ist für vier Personen gedeckt, von denen nur zwei tatsächlich ihr Essen einnehmen. Max liegt erkältet und fiebrig auf dem Sofa. Er hat keinen Appetit, aber er hat einen Wunsch: „Mama, bitte ruf Papa an. Ich vermisse ihn. Er soll jetzt nach Hause kommen.“ „PAPA ARBEIT“ Im […]

  • Hochsensibilität
  • Warum Hochsensibilität und Abstempeln nicht in eine Schubladen gehören

    Kinderabstempeln

    Ich lese häufig Beiträge, in denen es darum geht, dass wir Kinder abstempeln, über sie urteilen und sie in irgendeine Schublade stecken, in denen sie höchstwahrscheinlich nichts verloren haben. Stimmt es, dass wir unsere Kinder abstempeln? In diesem Zusammenhang stolpere ich außerdem immer wieder über Hochsensibilität und jedes Mal zucke ich innerlich zusammen. Erst denken, dann stempeln […]

  • Hochsensibilität
  • Rezension: „Mein Kind ist hochsensibel – was tun? Wie sie es verstehen, stärken und fördern“ von Rolf Sellin

    Rezension_MeinKindisthochsensibel

    Über hochsensible Mütter und dem Umgang mit der Hochsensibilität habe ich bereits einige Bücher gelesen. Dieses Buch ist nun mein erstes, in dem der Schwerpunkt auf dem hochsensiblen Kind liegt. Ich war sehr gespannt auf die Inhalte, da ich bereits ein Buch von Rolf Sellin gelesen habe, das mir gut gefallen hat (Hier kannst du es […]

  • Familie
  • #WMDEDGT – Tagebuchbloggen im Juli 2017

    Ich dachte mir, ich nehme euch heute mal (ein bisschen) mit durch meinen Alltag und nehme an „Was machst du eigentlich den ganzen Tag“, kurz WMDEDGT, teil. Mein Tag war ein wirklich schöner Tag. Ich weiß gar nicht recht warum aber es war ein friedlicher Tag ohne Wutanfälle. Ein Tag, wie ich ihn mir wohl jeden […]